Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Eine-Welt-Newsletter 17/2020

12. November 2020

Logo Eine Welt MV

Liebe Mitglieder und Interessierte,

vor über einer Woche haben diverse Dachverbände ein gemeinsames Statement zur aktuellen Gesetzgebung zum Thema Gemeinnützigkeit unterzeichnet, parallel läuft die Petition "Engagement gegen Rassismus ist gemeinnützig: Der Bundestag muss dies garantieren". Auch wir begleiten die Debatte zur Gemeinnützigkeit seit langem und haben euch einen kurzen Überblick der aktuellen Situation auf unserer Website bereitgestellt: www.eine-welt-mv.de/

Viele Grüße vom Team des Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V


ÜBERBLICK
Neues aus dem Netzwerk
Projekt Globale Landwirtschft Website und Factsheets
30Jahre Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit e.V. Jubiläum


Weltwechsel
die Veranstaltungen vom 16.-24.11.2020

Weitere Termine und Hinweise
20.-22.11. - Tage des indigenen Films Festival | digital
Die Welt in Bewegung Interaktiver Projekttag | digital
Aktuelles aus dem Weltladen Schwerin Mehrwertsteuersenkung für den Globalen Süden
Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit Broschüre
Stellenausschreibung beim BUND Projektmitarbeiter:in | Rostock
Stellenausschreibung im Weltladen Harburg Geschäftsführung | Hamburg-Harburg
Stellenausschreibung beim BMZ Referent:innen im höheren Dienst | Berlin und Bonn


NEUES AUS DEM NETZWERK
Projekt Globale Landwirtschaft
Was passiert mit Weizen aus M-V? Ernähren wir wirklich die Welt? Welche Rolle spielt Deutschland auf dem Weltagrarmarkt? Diese Fragen stellte sich die Projektreferentin Kaike Brand in unserem Projekt „Globale Landwirtschaft M-V“. Die Ergebnisse ihrer Recherche sind unter www.globale-landwirtschaft.de zu finden. Das Projekt zeigt u.a. in Form von Factsheets, welche Rolle die Landwirtschaft M-Vs auf dem globalen Markt spielt und welche Zusammenhänge zwischen dem Handel und der Landwirtschaft vor Ort und Ländern des Globalen Südens existieren. Fokus des Projektes sind Weizenexporte und Sojaimporte.
30Jahre Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit e.V.
Am 9. November 1990 wurde die Landesstelle für Globales Lernen mit Sitz in Rostock als Teil der Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit (GSE) e.V. Berlin gegründet und war Gründungsmitglied des Eine-Welt-Landesnetzwerkes M-V e.V. Im Jahr 2008 hat sich die GSE M-V als eigenständiger, regional verknüpfter Verein ausgegründet und beschäftigt sich mit Entwicklungszusammenarbeit und Bildungsarbeit.
Weitere Informationen

WELTWECHSEL
Alles Aktuelle zu den Veranstaltungen: https://eine-welt-mv.de/weltwechsel-2020/
Special
20.11.2020 - Infostand "Grenzenlose Solidarität" 16:30-20:30Uhr in Schwerin
21.11.2020 - Grenzenlos solidarisch! noch in Planung, digital

Vortrag und Workshop
16.11.2020 - Solidarisch nachhaltig! 9:30-13Uhr entfällt
17.11.2020 - Green Rebels 18-20Uhr entfällt
17.11.2020 - Eine feministische Transnationale im Werden digital
19.11.2020 - Solidarität hört beim Geld nicht auf! 19–21Uhr in Greifswald
19.11.2020 - No Lager! Nirgendwo! 18-20Uhr digital
19.-22.11.2020 - Die Welt in Bewegung 16-18Uhr entfällt
21.11.2020 - Abfalltrennung im Asyl-Heim 13-17 Uhr digital
22.11.2020 - Empowerment Training gegen Rassismus 13-17Uhr digital
24.11.2020 - Die süße Chance 14-17Uhr entfällt

Film und Gespräch
16.11.2020 - Böll-Montagskino "ONE WORD" 19-21Uhr digital
16.11.2020 - Filmvorführung: FRONTIERES 20:30–22Uhr digital
17.11.2020 - Zeit für Utopien 19-21Uhr entfällt
18.11.2020 - Die Soja-Connection 19:30-21Uhr digital
19.11.2020 - NOW. Generation Greta und die Klimarebellion 19-21Uhr in Rostock
20.11.2020 - Filmvorführung "Der marktgerechte Patient" 19-22Uhr in Greifswald
20.11.2020 - Gemeinsam statt einsam 19-21Uhr in Bergen
22.11.2020 - Filmvorführung: Power to the children 15:30-17:30Uhr digital

Schulangebot
16.-27.11.2020 - Menschen. Rechte. Leben. 8-14Uhr in Demmin
17.-18.11.2020 - Flucht aus Syrien 11:30-13:30Uhr in Schwerin
17.-19.11.2020 - Konsum Global Stadtführungen 9-12Uhr in Schwerin

Ausstellung
16.-27.11.2020 - Menschen. Rechte. Leben. 9-18Uhr in Demmin

Radiosendung
12.+18.+26.11+02.12.2020 - VeRa - Die Sendung zu weltwechsel und Solidarität
9-10Uhr+18-19Uhr landesweit

Podiumsdiskussion
19.11.2020 - Solidarität im Container 19-21:30Uhr in Rostock

Konzert
20.11.2020 - Musik als Schlüssel zur Solidarität 14–19Uhr entfällt

Lesung
24.11.2020 - Wortwechsel - Seid solidarisch 18:30-20Uhr in Bergen

WEITERE TERMINE UND HINWEISE
20.-22.11. - Tage des indigenen Films
Festival | digital
Aufgrund der aktuellen Coronaregeln können die Tage des indigenen Films in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Nach Möglichkeit wird auf ein Onlinefestival umgestellt. So werden u.a. die drei Vorträge zu den geplanten Zeiten stattfinden können.
Zu den Veranstaltungen
Die Welt in Bewegung
Interaktiver Projekttag | digital
Dieser Projekttag möchte aufklären und informieren: Warum fliehen Menschen aus ihrer Heimat? Wie sehen die Migrationsbewegungen heute weltweit aus? Wie leben asylsuchende und geduldete Menschen in Deutschland? Welche Chancen auf Integration, regulären Aufenthalt und Arbeit haben Geflüchtete?
Informationen und Anmeldung: weiterbildung@oekohaus-rostock.de
Aktuelles aus dem Weltladen Schwerin
Der Weltladen Schwerin beteiligt sich nach wie vor der an der Aktion #fairwertsteuer (bislang wurden bundesweit 85.000€ eingenommen) und spendet den gleichen Betrag auch noch einmal an den Corona-Hilfsfonds des INKOTA-Netzwerkes. Zudem hat der Weltladen ab jetzt auch wieder samstags geöffnet.
Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit
Sichert(e) sich unser Land ein Platz an der Sonne? Dieser Frage ging das Eine Welt Netz NRW mit seinem Fachpromotor für Flucht, Migration und Entwicklung Serge Palasie nach.
Zur Broschüre
Und ergänzend als Kurzvideo: Koloniale Spuren in Köln
Stellenausschreibung beim BUND - Projektmitarbeiter:in
Beim neuen BUND-Klimaschutz-Projekt "Ökologisches Bauen in MV" gibt es eine auf drei Jahre befristetet Teilzeitstelle mit Dienstort in Rostock. Bewerbungsschluss ist der 27. November 2020.
Ausschreibung
Stellenausschreibung im Weltladen Harburg - Geschäftsführung
Der Weltladen in Hamburg-Harburg sucht eine neue Geschäftsführung in Teilzeit. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2020.
Ausschreibung
Stellenausschreibung beim BMZ - Referent:innen im höheren Dienst
Im letzten Newsletter haben die Links leider nur kurzfristig funktioniert, hier kommt ihr noch einmal zur Ausschreibung.

Der nächste Newsletter wird in voraussichtlich einer Woche versendet.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kröpeliner Straße 10
18055 Rostock
Deutschland

0381 3676746-0
info@eine-welt-mv.de
www.eine-welt-mv.de